E-Blog
News zu E-Mobilität


22.08.2019

Kia e-Niro: Der elektrische Allrounder

Mit dem Kia e-Niro macht die Elektromobilität einen Riesenschritt nach vorne. Denn endlich ist große Reichweite erschwinglich! Mit dem e-Niro bringt KIA einen alltagstauglichen elektrischen SUV mit viel Platz, Komfort und moderatem Preis.
Mehr erfahren
E-Auto Flotte
20.08.2019

SMATRICS als E-Mobilitätspartner bei Events

SMATRICS positioniert sich diesen Sommer auf zwei hochkarätigen österreichischen Kongressen, dem Salzburg Summit und dem Forum Alpbach, als E-Mobilitätspartner. Auf beiden Events wird mit namhaften Fahrzeugherstellern eine umweltfreundliche Flotte mit E-Modellen und Plug-In-Hybrid-Fahrzeugen auf die Beine gestellt, die die TeilnehmerInnen und SprecherInnen umweltfreundlich von A nach B bringt.
Mehr erfahren
Flotte Forum Alpbach
19.08.2019

Europäisches Forum Alpbach fährt sauber

19.08.2019 – Von 14. bis 30. August ist im Dorf der Denker zu sehen, wie nachhaltige Mobilität funktionieren kann. SMATRICS, das österreichische E-Mobilitäts-Unternehmen mit dem schnellsten Ladenetz im ganzen Land, ist Mobilitätspartner des Europäischen Forum Alpbach und sorgt damit auch im dritten Jahr für einen umweltfreundlichen und emissionsarmen Shuttlebetrieb. Die Shuttleflotte aus rein elektrischen Modellen und Plug-In-Hybridfahrzeugen wird im EFA/SMATRICS-Branding für den Transfer von Sprecherinnen und Sprechern eingesetzt.
Mehr erfahren
18.08.2019

Elektromobilität bringt Mehrwert für Immobilien

Egal ob Shoppingcenter oder Firmengelände, mit dem Hochlauf der E-Mobilität wird jeder Parkplatz zu einer potenziellen Lademöglichkeit. Ladestationen für Elektroautos steigern den Wert von Immobilien und erhöhen deren Attraktivität.
Mehr erfahren
Zwei Menschen, dahinter Elektroautos
05.08.2019

Elektrifizierende Zukunft - Marktprognose Elektroautos bis 2025

Eine kürzlich vom Dachverband des VCÖ, Transport & Environment, veröffentlichte Marktprognose zeigt, wie sich Elektroautos in den kommenden Jahren im EU-Raum entwickeln. Die Marktanalyse beschäftigt sich vor allem mit Eckpunkten wie Modelle, Produktionsstandorte, Trends, Technologien und natürlich mit dem Thema Wachstum im Bereich Elektromobilität. Wir haben die spannenden Einblicke kurz für Sie zusammengefasst.
Mehr erfahren
High-Power-Charger Graz
25.07.2019

SMATRICS erweitert HPC Ladenetz

Schnellladen ist gut, Ultra-Schnellladen besser! Mit bis zu 350 kW Ladeleistung können Kundinnen und Kunden von SMATRICS in unmittelbarer Nähe zum Autobahnknotenpunkt A2 und A9 (Ausfahrt Flughafen Graz) künftig innerhalb von 5 Minuten bis zu 100 km laden. Es stehen vier High-Power-Charger (HPC) mit jeweils 150 kW bereit.
Mehr erfahren
Foto von Audi e-tron
12.07.2019

Audi e-tron - Der Langstreckenprofi als Firmenwagen

Aus der Reihe „Ein Elektroauto als Firmenwagen": Mit dem Audi e-tron geht nun der nächste große deutsche Autohersteller all in. Audi macht keine halben Sachen und stellt ein ausgewachsenes, vollelektrisches SUV auf die Straße. Mit großem Akku, herausragender Ladeleistung und viel Komfort eignet sich der e-tron auch hervorragend als Firmenwagen.
Mehr erfahren
3 Männer vor Hornbach E-Ladestation
08.07.2019

HORNBACH setzt bei E-Mobilität auf SMATRICS

Aus der Reihe Best Practice: HORNBACH ist Vorreiter für E-Mobilität in der Baumarktbranche. Die Baumarktkette hat sich zum Ziel gesetzt, an ihren Filialstandorten in Österreich Ladeinfrastruktur für Elektroautos zu implementieren. Dafür hat HORNBACH sich SMATRICS als erfahrenen Umsetzungspartner an die Seite geholt.
Mehr erfahren
2 Männer vor E-Auto an einer Ladestation
02.07.2019

ÖBB erweitern ihr Ladenetz

Für die ÖBB und ihren Technologie-Partner SMATRICS hat der barrierefreie Zugang zu Ladestationen oberste Priorität. Durch Roamingvereinbarungen können ÖBB-KundInnen ab sofort mit nur einer Karte an 3.500 Ladepunkten Strom tanken. Auch das ÖBB-Ladenetz wächst weiter: 36 Standorte sind österreichweit bereits mit ÖBB-Ladestationen ausgestattet - bis Jahresende kommen noch 11 weitere dazu.
Mehr erfahren
Logo von Salzburg Summit
19.06.2019

SMATRICS ist Mobilitätspartner des Salzburg Summit

Der erstmals im Juli stattfindende Salzburg Summit steht unter dem Generalthema „Innovationsstandort Europa – 5 vor 12?“ und behandelt als neues Format die Chancen und Herausforderungen für Europa in den Bereichen Innovation und Technologie für Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Gemeinsam mit den Kooperationspartnern stellt SMATRICS dabei eine umweltfreundliche Shuttle-Flotte zur Verfügung und positioniert sich als Mobilitätspartner.
Mehr erfahren
03.06.2019

Die häufigsten Mythen der Elektromobilität

E-Autos sind teuer? Der benötigte Strombedarf kann in der Zukunft nicht gedeckt werden und Elektromobilität wird tausenden Menschen den Job kosten? Für alle die (noch) nicht an die elektromobile Zukunft glauben, haben wir die häufigsten Mythen der Elektromobilität unter die Lupe genommen und sprechen Klartext.
Mehr erfahren
Foto von CEO Hauke Hinrichs
29.05.2019

Mehr Transparenz in der Elektromobilität

Genauigkeit und Nachvollziehbarkeit von Ladevorgängen sind essentielle Themen in der E-Mobilität, die es zu lösen gilt. Einen entscheidenden Beitrag dazu leistet die einheitliche, interoperable und diskriminierungsfrei erhältliche Transparenzsoftware, die verschlüsselte Daten von der Ladesäule bis zum Rechnungserhalt dem Endkunden transparent machen soll. Nukleus ist der neu gegründete S.A.F.E.-Verein. SMATRICS-COO Hauke Hinrichs wurde zum stellvertretenden Vorsitzenden der für alle Marktplayer offenen Initiative gewählt.
Mehr erfahren
Pressekonferenz BEÖ und SMATRICS
16.05.2019

BEÖ und SMATRICS: Zusammenschluss zu Österreichs grösstem Ladenetz

Mehr Power für Elektromobilität. Einen wichtigen Meilenstein setzen jetzt die elf Partnerunternehmen des Bundesverbands für Elektromobilität (BEÖ) und SMATRICS: Sie vernetzen ihre Ladestationen zu Österreichs größtem und schnellstem Ladenetz. Künftig stehen damit 3.500 öffentlich zugängliche Ladepunkte zwischen Wien und Bregenz zur Verfügung. Diese Partnerschaft bedeutet für E-Autofahrer, dass sie mit ihrer jeweiligen Ladekarte BEÖ- oder SMATRICS-Ladestationen aktivieren können.
Mehr erfahren
E-Auto vor eine Handelsunternehmen
09.05.2019

Elektromobilität - eine Chance für Handelsunternehmen

Laden im öffentlichen Raum ist ein wesentlicher Faktor für Elektromobilität. Geladen wird künftig vor allem während des Einkaufens. Mit Lademöglichkeiten für E-Autos an Filialstandorten schaffen Handelsbetriebe einen zusätzlichen Service für KundInnen und erhöhen damit Wettbewerbsfähigkeit und Standortattraktivität. Große Retailunternehmen wie Hornbach, REWE oder Metro machen es vor und haben an ihren Standorten bereits Ladestationen für Elektroautos umgesetzt.
Mehr erfahren
Mann neben Auto bei E-Ladestation
07.05.2019

Elektromobilität für Energieversorger und Stadtwerke

Elektromobilität ist die neue Chance für EVUs und Stadtwerke zusätzliche Umsätze zu lukrieren und durch die Erweiterung des Portfolios den Kunden nachhaltig an das Unternehmen zu binden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit geringstem personellen Aufwand zum professionellen E-Mobilitätsanbieter werden.
Mehr erfahren