E-Blog
News zu E-Mobilität


08.02.2017
Neues Roaming-Netzwerk

Schneller - einfacher - europaweit

Fünf europäische Schnelllade-Netzwerke, darunter SMATRICS, haben es sich als Ziel gesetzt grenzüberschreitendes Schnellladen innerhalb Europas zu vereinfachen. Die Gründungsmitglieder möchten Roaming ermöglichen und dadurch ein Premium-Netzwerk von Schnellladestationen in Europa schaffen.
Mehr erfahren
25.01.2017
Elektromobilität wird noch einfacher

SMATRICS bringt Laden mit Kreditkarte

Ab 1. Februar bietet SMATRICS Laden über die Kreditkarte an. „Wir machen damit Elektromobilität noch einfacher und erfüllen einen großen Wunsch vieler Elektroautofahrer“, so Michael-Viktor Fischer, Geschäftsführer von SMATRICS, dem einzigen Anbieter einer österreichweiten High-Speed-Ladeinfrastruktur.
Mehr erfahren
20.01.2017
Steuervorteile und E-Mobilitätspaket

Der Turbo für die Elektromobilität

Mit einem klaren Bekenntnis zur Elektromobilität besuchte Finanzminister Hans Jörg Schelling am Freitag eine Highspeed-Ladestation von SMATRICS in Kitzbühel/Tirol.
Mehr erfahren
17.01.2017
Die Zukunft von morgen schon heute

E-Autos bei der CES

Die International Consumer Electronics Show, das selbsterklärte Launchpad für neue Innovationen und Technologien, fand von 05. bis 08. Jänner im Convention Center in Las Vegas statt. Bei der CES dreht sich alles um Technologie und Gadgets, zusätzlich entwickelte sich die Fachmesse für Unterhaltungselektronik in den letzten Jahren zunehmend in Richtung Autoshow.
Mehr erfahren
11.01.2017
Welt-, Europa- und Österreichpremieren

Vienna Autoshow 2017

Bei der Vienna Autoshow von 12. bis 15. Jänner 2017 in der Messe Wien drehte sich einmal mehr alles um die Faszination Automobil - mit 40 Automarken und über 400 Neuwagenmodellen. Rund ein Drittel der Aussteller hat dabei bereits eines, manche gleich mehrere Modelle mit Elektro-Antrieb im Programm.
Mehr erfahren
23.12.2016
Grenzübergreifende Langstreckenmobilität

Neue High-Speed Ladestationen in Österreich und Italien

Unter dem Namen EVA+ (Electric Vehicles Arteries in Italy and Austria) wird der Ausbau der Ladeinfastruktur in Österreich und Italien gefördert. Das Ziel des Förderprojekts ist es, in den nächsten drei Jahren ein Multi-Standard-Schnellladestationsnetzwerk mit 180 Stationen in Italien und 20 Stationen in Österreich zu errichten.
Mehr erfahren
22.12.2016
Ein erfolgreiches Jahr für die E-Mobilität!

Der SMATRICS Jahresrückblick 2016

2016 neigt sich dem Ende zu und eines ist glasklar: Elektromobilität ist jetzt! SMATRICS konnte in diesem Jahr mit außergewöhnlichen Entwicklungen erneut unter Beweis stellen, dass Elektromobilität die Zukunft der Fortbewegung ist.
Mehr erfahren
21.12.2016
Krone E-Mobility Play Days in Spielberg

Strom gibt Gas am Red Bull Ring

Dort, wo an Eventtagen vorrangig lautes Motorengeheul zu hören ist, wird es am 29. und 30. September zur Abwechslung einmal ganz leise! Der Grund: Bei den Krone E-Mobility Play Days dreht sich alles um die emissionsfreie und geräuscharme elektrische Fortbewegung, High-speed inklusive.
Mehr erfahren
19.12.2016
Was wird neu 2017?

Der e-mobile Jahresausblick für 2017

Nach einem erfolgreichen 2016 starten SMATRICS und die E-Mobilität mit voller Kraft ins neue Jahr, welches fortschrittliche Auto-Modelle und weitere Förderungen für E-Auto-Käufer verspricht. 2017 wird für Elektroautoliebhaber ein gutes Jahr: Gleich mehrere Modelle in allen Preissegmenten kommen auf den Markt. Die neuen E-Autos bestechen durch Technologie und Reichweite.
Mehr erfahren
18.12.2016
Vienna Autoshow 2017

SMATRICS bei der größten Automesse Österreichs

Das e-mobile Messejahr 2017 startet auch heuer mit einem Großevent: Vom 12. – 15. Jänner findet in der Messe Wien die 11. Ausgabe der „Vienna Autoshow“ statt und wartet als größte Automobilmesse Österreichs mit zahlreichen Europa- sowie Österreichpremieren.
Mehr erfahren
15.12.2016
Spezielle Vorteile für E-Autos

Nationalrat beschließt E-Mobilitätspaket

Ab April 2017 sollen E-Autos spezielle Kennzeichen erhalten – dies hat der Nationalrat in der Sitzung vom 14.12. beschlossen. Nullemissionsfahrzeuge werden ab diesem Zeitpunkt durch ein weißes Kennzeichen mit grüner Schrift klar als solche erkennbar sein und können in Folge von verschiedenen Vorteilen in Städten und Gemeinden profitieren.
Mehr erfahren
23.11.2016
Neues E-Mobilitätspaket

4.000€ Kaufprämie für Elektroautos

Österreichs Verkehrsminister Jörg Leichtfried (SPÖ) und Umweltminister Andrä Rupprechter (ÖVP) haben gemeinsam mit der heimischen Automobilbranche ein Maßnahmenpaket zur Förderung von Elektromobilität präsentiert. Das Paket umfasst Anreize für den Kauf von E-Autos, den Aufbau von E-Ladestationen und eine eigene Nummerntafel für E-Autos. Schon ab März 2017 können die Anträge zur Ankaufprämie für Elektrofahrzeuge österreichweit online eingereicht werden.
Mehr erfahren
14.11.2016
E-Mobilität auf der Überholspur

Österreich ist E-Europameister

Österreich ist E-Europameister! Kein anderes Land in der EU verzeichnete in den letzten zehn Monaten diese Jahres einen ähnlich hohen E-Neuwagenanteil. Der Anteil der voll-elektrischen Pkw ist hierzulande mit 1,2 Prozent drei Mal so hoch wie im EU-Schnitt. Das Plus bei neu zugelassenen E-Autos erreichte beeindruckende 137,9 Prozent.
Mehr erfahren
27.10.2016
Sparpotentiale für Unternehmen

Klarer Kostenvorteil durch E-Mobilität

Rund 11.800 E-Autos waren Ende des 3. Quartals 2016 in Österreich zugelassen, mehr als doppelt so viele wie im Vorjahreszeitraum. Laut einer Studie von Generali würden 55% der befragten Österreicher beim Kauf des nächsten Autos auf ein Fahrzeug mit Alternativ-Antrieb umsteigen.
Mehr erfahren
19.10.2016
SMATRICS rüstet auf

Ultra E-Ladenetz in Planung

Schnellladen 2.0: Zusammen mit internationalen Partnern legt SMATRICS in Österreich den Grundstein zur Versorgung von E-Autos der neuen Generation. Denn im Rahmen des EU-kofinanzierten Projektes „Ultra-E“ werden ab 2017 Test-Ladestationen mit bis zu 350 kW aufgebaut.
Mehr erfahren