Wallbox mit und ohne Kabel
Keba P30

Abhängig vom Fahrzeugmodell kann bei der Keba Wallbox mit einer maximalen Leistung von 22 kW (32A) geladen werden. Die Ladeleistung ist in den technischen Daten des Fahrzeugs ersichtlich. Dementsprechend ist auch die tatsächliche Ladegeschwindigkeit abhängig vom Fahrzeugmodell und der tatsächlich verfügbaren Ladeleistung der jeweiligen Station. Die verfügbare Leistung entnehmen Sie bitte der SMATRICS App oder der Ladestationskarte auf unserer Website.

Laden per Ladekarte

1. STARTEN DER LADUNG

  • Verbinden Sie das Fahrzeug mit der Ladestation.
  • Halten Sie Ihre Ladekarte kurz an das Kartenlesefeld, bis ein Signal ertönt.
  • Der Ladevorgang startet, die LED-Leuchte blinkt grün.

2. BEENDEN DER LADUNG

  • Stecken Sie das Ladekabel vom Fahrzeug ab.
  • Es ist nicht notwendig die Ladekarte abermals auf das Kartenlesefeld zu halten.

Laden per Smartphone

1. STARTEN DER LADUNG

  • Verbinden Sie das Fahrzeug mit der Ladestation.
  • Wählen Sie den Ladepunkt auf der Ladenetzkarte aus.
  • Drücken Sie den START-Button.
  • Der Ladevorgang startet, die LED-Leuchte blinkt grün.

2. BEENDEN DER LADUNG

  • Drücken Sie den STOP-Button.
  • Stecken Sie das Fahrzeug ab.

Wichtiger Hinweis

  • Die Sicherheitsüberprüfung zwischen Fahrzeug und Wallbox kann bis zu 30 Sekunden dauern.
  • Eine Kombination der Freischaltmethoden (Karte, Webseite) ist nicht möglich. Wurde die Ladung über die App gestartet, muss diese auch mit dem Smartphone beendet werden.
  • STÖRUNGEN: Blinkt die LED-Leuchte rot, kontaktieren Sie bitte die Service-Hotline unter +43 5 0313 51855.