18.05.2021

Wie gut ist die Batterie Ihres Elektroautos?

Batterietestungen werden mit der ansteigenden Zahl an Elektrofahrzeugen immer relevanter. Nicht nur Privatpersonen profitieren davon, sondern genauso auch Unternehmen mit einer E-Flotte oder Leasingfirmen. Da Batterien mit der Zeit langsam an Kapazität und somit auch Reichweite verlieren, sind Testungen zur Bestimmung des Zustandes wichtig - AVILOO hat sich genau darauf spezialisiert. Wie Sie als Unternehmen den Zustand Ihrer Autobatterie mit AVILOO testen können, erfahren Sie in diesem Artikel.
©AVILOO

Hintergrund

Das AVILOO Batteriezertifikat gibt Klarheit über den Zustand der Antriebsbatterie. Antriebsbatterien in Elektrofahrzeugen verlieren mit der Zeit an Kapazität und das Fahrzeug somit an Reichweite. Mithilfe des Batterietests kann die Abnutzung festgestellt werden. Das AVILOO System, bestehend aus der AVILOO Box und der AVILOO Battery Cloud, bietet zum ersten Mal die Möglichkeit den Zustand der Batterie herstellerunabhängig zu überprüfen.

©AVILOO

Vorteile des Aviloo Batterietests

  • Klarheit: Der Batterietest schafft Klarheit über den Zustand der Batterie.
  • Sicherheit beim Kauf: Der Test ermöglicht es den Kunden sicher zu sein, dass das Fahrzeug ihren Anforderungen hinsichtlich der verfügbaren Reichweite entspricht.
  • Länger am Markt: Der AVILOO Batterietest wird dafür sorgen, dass Elektrofahrzeuge länger am Markt und auf der Straße betrieben werden.

Lösungsansatz

E-Batterien werden mit der Zeit schwächer bzw. unterliegen einer Degradation, die einen Rückgang der verfügbaren Leistung sowie der Kapazität und somit der Reichweite des Fahrzeuges zur Folge haben. Der AVILOO Batterietest kann diesen Kapazitätsverlust messen und im AVILOO Batteriezertifikat darstellen.

Zur performanten Datenaufzeichnung in real time wurde die AVILOO Box entwickelt. Die AVILOO Data Analysis errechnet aus den Batteriedaten mit Hilfe komplexer Algorithmen und Machine Learning Verfahren, den Zustand der Batterie. Zusätzlich wurde die AVILOO Web-App entwickelt, die es dem Nutzer ermöglicht, den AVILOO Batterietest ohne Fachwissen durchzuführen.

head of sales smatrics ronald lausch

Jeder Nutzer, Fuhrparkleiter sowie jede Leasingfirma sollte sich über den Zustand der Batterie eines E-Fahrzeuges informieren, da die Batterie eine wesentliche Komponente und Kostentreiber bei E-Fahrzeugen ist. AVILOO bietet mit ihrer Software und dem entwickelten Test-Kit eine unkomplizierte Möglichkeit, sich von neutraler Stelle ein Zertifikat über den Zustand der Batterie einzuholen und damit die Lebensdauer und den Wert des Fahrzeuges zu bestimmen.

 

Zitat Ronald Lausch, Vertriebsleiter bei SMATRICS

Ein Blick in die Zukunft

Das AVILOO Testverfahren wird zunehmend von Fahrzeughändlern und Prüfgesellschaften eingesetzt und entwickelt sich de facto zum Industriestandard für die Überprüfung von Lithium-Traktionsbatterien. Durch die stetige Weiterentwicklung des Testverfahrens wird es in Zukunft möglich sein, unterschiedliche Testvarianten mit kürzerer Testdauer anzubieten. AVILOO wird im Zuge des EU Green Deals von der EU unterstützt.

©AVILOO

AVILOO'S WERDEGANG

AVILOO wurde 2018 von Wolfgang Berger und Nikolaus Mayerhofer gegründet. Nach dem Kauf eines gebrauchten Elektroautos erkannten sie den dringenden Bedarf für einen unabhängigen Batterie-Gesundheitscheck. Nach zwei Jahren intensiver Forschung und Entwicklung konnte das Team ein unabhängiges Testverfahren für Lithium-Batterien in Elektro- und Plug-In-Fahrzeugen entwickeln und auf den Markt bringen.

Fazit

Batteriezertifikate geben Ihnen als Unternehmen oder Leasingfirma Klarheit über den Zustand der Batterie. Das unterstützt Sie vor allem dabei, den Wert Ihrer Elektroautos zu bestimmen und gibt Ihnen Informationen zur Reichweite Ihrer Elektrofahrzeuge. 

Tags: