12.12.2017

5 Gründe für einen E-Fuhrpark
Reduzieren Sie Ihre TCO!

Die umweltfreundlichen, geräuscharmen E-Autos freuen sich stark steigender Beliebtheit und rücken besonders durch die signifikante Kostenersparnis für Unternehmen und Arbeitnehmer als Firmenwagen ins Scheinwerferlicht. Warum ein Unternehmen mit dem Umstieg auf einen E-Fuhrpark Kosten spart und welche Vorteile sich für das Unternehmen durch eigene Ladeinfrastruktur ergeben, haben wir hier zusammengefasst:

5 gute Gründe für einen E-Fuhrpark

1. Hohes Sparpotential: bis zu 27.000€ jährlich sparen

Dem Unternehmen entstehen durch den Umstieg auf E-Autos viele Vorteile sowie ein beachtliches Sparpotential:

  • Ankaufsförderung von bis zu 7.000€ je nach Bundesland
  • Vorsteuerabzug (in Abhängigkeit des Anschaffungswertes)
  • Entfall der NoVA und motorbezogenen Versicherungssteuer
  • Niedrige Betriebskosten von rund 3€ pro 100km
  • Bis zu 1/3 geringere Wartungskosten (kein Ölwechsel, kein Getriebeservice, etc.)
  • Entfall des Sachbezuges für Mitarbeiter (bis zu 480€ netto pro Monat)

Modellkalkulationen von Raiffeisen-Leasing zeigen, dass ein E-Auto für Unternehmen und Arbeitnehmer über eine Betriebsdauer von 5 Jahren einen Gesamt-Kostenvorteil von bis zu 27.000€* im Vergleich zu einem Fahrzeug mit Verbrennungsmotor bieten kann.

*Nicht berücksichtigt in den Kalkulationen sind Ankaufsförderungen durch Bund und Länder, die den Anschaffungspreis nochmals um bis zu 3.500€ reduzieren.

2. Einfaches Handling: Durch rundum-sorglos Paket

Der Betrieb von E-Autos ist denkbar einfach: Studien zufolge erfolgen rund 90% der Ladungen zuhause oder am Arbeitsplatz, eben dort wo das E-Auto am längsten steht. Sinnvoll ist es für Ihr Unternehmen einen Komplettanbieter zu wählen, der Ihnen rundum-sorglos Ladelösungen aus einer Hand bietet. SMATRICS erfüllt diese speziellen Anforderungen und bietet:

  • Individuelle Beratung für Ihr Unternehmen
  • Installation und Überwachung der Stationen
  • Verrechnung der Ladungen

Jeder Mitarbeiter erhält eine Ladekarte zur Nutzung der Ladestation am Unternehmensstandort, seine Ladung wird direkt der entsprechenden Kostenstelle zugeordnet. Dem Flottenmanager steht ein Online Portal zu Verwaltung der Ladestationen und Ladungen zur Verfügung, aus dem er ein Reporting über die komplette Fahrzeugflotte erhält. Auf Wunsch ermöglicht ein intelligentes Lademanagement außerdem die Lastverteilung je nach Anforderung an Tageszeit, Auto und Fahrer.

3. Modernste Technologie: hohe Reichweiten, geringe Ladezeiten

Reichweite und Ladedauer spielen besonders bei E-Fahrzeugen eine große Rolle. Mit neuen Technologien – etwa die Gewinnung von Energie beim Bremsen – sowie schnellen Entwicklungen in der Batterieindustrie wird die Reichweite von E-Autos stetig erhöht. Renault bringt mit seinem Zoe eine Reichweite von 400km auf den Markt. Mit SMATRICS ist außerdem ein österreichweites Hochleistungs-Ladenetz verfügbar, wo an rund 400 Ladepunkten in 20 Minuten ein E-Auto aufgeladen werden kann.

4. Corporate-Responsibility

Ein gutes Außenbild ist für ein erfolgreiches Unternehmen von unschätzbarem Wert. Der Aspekt der Nachhaltigkeit wird dabei an der ein oder anderen Stelle noch unterschätzt, gewinnt jedoch in der heutigen Zeit – in der der Klimawandel allgegenwärtig ist – stetig an Wert. Durch den Einsatz von E-Autos hat ein Unternehmen die Möglichkeit, diese Nachhaltigkeit tagtäglich und gut sichtbar auf der Straße zu demonstrieren.Darüber hinaus ist der Einsatz eines E-Fuhrparks ein klares Signal an nachkommende Generationen.

5. Geringe CO2 Richtwerte: gut für unsere Umwelt

Klimaschutz ist in der heutigen Zeit eines der Schlagwörter. E-Autos stoßen während des Fahrens keine CO2-Emissionen aus und sind daher ein wichtiger Beitrag im Kampf gegen den Klimawandel. Die Europäische Union verfolgt das Ziel der CO2 Reduktion mit der Verordnung zur Festsetzung von Emissionsnormen. So hängt zum Beispiel der Sachbezug für Mitarbeiter bei Verbrennern von den CO2-Emissionen des Firmenwagen ab. Anders bei E-Fahrzeugen und Plug-in-Hybrid-Autos. Hier entfällt der Sachbezug für Ihre Mitarbeiter. So sparen Ihre Mitarbeiter bis zu 480€ netto im Monat und schonen außerdem die Umwelt.

Jetzt investieren und Kosten sparen

Sie möchten den Durchbruch von Elektromobilität in Ihrem Unternehmen beschleunigen und denken bereits heute an morgen?

Sie möchten jetzt in Ladeinfrastruktur investieren, um nachhaltig die Kosten Ihres Fuhrparks zu senken und interessieren sich für ein gezieltes Angebot für Ihr Unternehmen?

Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf und informieren Sie sich über das umfassende Komplettangebot von SMATRICS. 

 

Jetzt informieren