Nachhaltigkeit

Stadtwerke Uelzen
27.08.2019

Best Practice: Die Stadtwerke Uelzen machen es vor

Als Energieversorgungsunternehmen kommt Stadtwerken eine besondere Rolle beim Ausbau der Infrastruktur und bei der Verbesserung der Lebensqualität der Bürgerinnen und Bürger zu. Elektromobilität ist dabei ein wichtiger Baustein, um einerseits den Klima- und Umweltschutz voranzutreiben und andererseits die eigenen Kompetenzen zu erweitern. Die Stadtwerke Uelzen haben Schnellladestationen an ihren Standorten installiert und zeigen vor, wie E-Mobilität ohne großen Aufwand erfolgreich in das eigene Portfolio integriert werden kann.
Mehr erfahren
18.05.2018

Warum Elektromobilität ein Teil Ihrer CSR-Strategie sein sollte

Elektromobilität kann für CSR Manager ein bedeutender Baustein sein, um den ökologischen Footprint Ihres Unternehmens zu verringern. Genauso wie die Frage, wie der zusätzliche Strombedarf für Elektromobilität ökologisch erzeugt werden kann. Photovoltaik und Elektromobilität sind im Unternehmenskontext eine perfekte Kombination.
Mehr erfahren
04.10.2017

EcoDrive: Grünes Fuhrparkmanagement

Die Steuerreform und die damit verbundenen Förderungen für Elektromobilität haben bei vielen Unternehmen ein Umdenken in Sachen Fuhrpark bewirkt. Genau hier liegt das Spezialgebiet des Tiroler Unternehmens EcoDrive: das nachhaltige Fuhrparkmanagement für Geschäftskunden.
Mehr erfahren
30.05.2016

IKEA setzt auf E-Ladestationen von SMATRICS

Gemeinsam mit SMATRICS bietet IKEA jetzt einen zusätzlichen Service für Kunden, die abgasfrei zu den Möbelstores anreisen wollen: An fast allen IKEA Standorten gibt es ab sofort auch eine SMATRICS Highspeed Ladestation für Elektrofahrzeuge. Damit kann man in Wien, Vösendorf, Graz, Klagenfurt, Haid und Innsbruck bequem und schnell sein Elektroauto laden, während man durch das IKEA Einrichtungshaus bummelt.
Mehr erfahren