Klimaschutz

Mann mit Ladestation
07.05.2019

Warum Elektromobilität Stadtwerken bei der Kundenbindung hilft

Als Hauptaufgabe der Stadtwerke wird vielerorts immer noch die Versorgung der Bürger mit Strom, Gas und Fernwärme gesehen. Hier gelten sie als zuverlässige Partner. In Zeiten von Unbundling und Deregulierung gilt es jedoch neue Kompetenzen zu beweisen.
Mehr erfahren
Geschäftsmann an zwei E-Autos vorbeigehend
22.08.2018

Footprint verringern und Geld sparen mit Elektroautos

In diesem praktischen Leitfaden erfahren Sie, wie Ihr Unternehmen mit Elektroautos seinen ökologischen Footprint senken und somit seiner Corporate Social Responsibility nachkommen kann.
Mehr erfahren
Elektroautos und Ladestation vor IKEA
13.07.2018

Elektroautos: IKEA elektrifiziert Flotte weltweit

IKEA will Nachhaltigkeitsmeister werden und strafft seine bestehende CSR-Strategie. Fix verankert: die Elektromobilität. Künftig sollen Kunden ihre Lieferungen aus allen IKEA-Geschäften in 30 verschiedenen Märkten mit Elektrofahrzeugen zugestellt bekommen. Außerdem werden bei den IKEA Einrichtungshäusern E-Auto Ladestationen von SMATRICS für Kunden bereitgestellt.
Mehr erfahren
Frau im Elektroauto
12.07.2018

E-Autos und ihre positive Wirkung auf das Image des Unternehmens

„Du bist, was Du fährst“ lautet das Motto, wenn es um die Außenwirkung von Elektromobilität geht, deren Eigenschaften wiederum das Image des Unternehmens positiv beeinflussen. Unternehmen, die sich in Sachen Elektromobilität engagieren, können damit in vielerlei Hinsicht beweisen, dass sie Themen wie Nachhaltigkeit, Umwelt- und Klimaschutz ernst nehmen.
Mehr erfahren
Elektroauto im Grünen mit zwei Menschen
06.07.2018

Ökobilanz: Wie umweltfreundlich E-Autos wirklich sind

Im Klimaschutzbericht von 2017 rechnet das Umweltbundesamt vor, dass der Verkehrssektor (ohne internationalen Flugverkehr) mit aktuell 29% an den Gesamtemissionen einer der wichtigsten Verursacher von Treibhausgasen in Österreich ist. Mit dem Elektromotor steht eine Technologie zur Verfügung, die das Potenzial hat, die Erdölabhängigkeit deutlich zu reduzieren. Wie aber steht es insgesamt um die Ökobilanz von E-Autos?
Mehr erfahren
Berglandschaft
07.06.2018

SDGs: Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft

Im September 2015 haben die Vereinten Nationen die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung verabschiedet. Um die Ziele dieser Resolution zu erreichen, müssen alle Länder dieser Erde an einem Strang ziehen.
Mehr erfahren
London Miniatur
18.05.2018

CO2-freie Zonen bereits 2020 durch Elektroautos in London

Der Bürgermeister von London, Sadiq Khan, hat klare Ziele für das britische Königreich. Er will London bis 2050 mit energieeffizienten Gebäuden sowie sauberem Verkehr und Energie zu einer CO2-freien Stadt machen. Null-Emissions-Zonen waren für das Jahr 2025 geplant, jetzt will der Bürgermeister diese jedoch bereits 2020 in Teilen Londons umsetzen. Bedeutet das einen Aufschwung für Elektroautos in London?
Mehr erfahren
Mallorca-Panorama
12.04.2018

Mallorca setzt zukünftig auf Elektroautos

Ein konsequenter Plan um die Energiewende voranzutreiben: Ab 2025 sollen auf den Balearen keine Dieselautos, ab 2035 auch keine neuen Benziner mehr zugelassen werden. Bis 2050 soll die Insel frei von Verbrenner sein.
Mehr erfahren
24.11.2017

Auszeichnung zum klimaaktiv Kompetenzpartner

SMATRICS Sales Manager, Thomas Dittrich erhält für professionelle Beratung zum Thema nachhaltige Mobilitätslösungen eine Auszeichnung für Umwelt- und Klimaschutz.
Mehr erfahren