12.02.2019

SMATRICS ist exklusiver E-Mobility Partner von Jaguar Land Rover

Ab 2020 werden alle Modelle bei Jaguar Land Rover auch als elektrifizierte Variante zu kaufen sein. SMATRICS übernimmt die Rolle als offizieller Partner und Hardware-Lieferant zur erfolgreichen Elektrifizierung der Händler und Endkunden von Jaguar Land Rover.
Pressefoto SMATRICS und Jaguar Land Rover Management
v.l.n.r. Thomas Dittrich, Sales Manager SMATRICS, mit SMATRICS Geschäftsführer Dr. Michael-Viktor Fischer und dem Geschäftsführer von Jaguar Land Rover Österreich Dr. Thomas Hörmann.

SMATRICS ist offizieller Partner von Jaguar Land Rover. Der erste rein elektrische Jaguar I-PACE ist seit Kurzem auf dem Markt und mit dem Range Rover und Range Rover Sport P400e bietet Land Rover erstmals auch Plug-in Hybrid Modelle an. Bis 2020 werden schließlich alle neu eingeführten Baureihen wahlweise auch über einen elektrifizierten Antriebsstrang verfügen.

Dr. Michael-Viktor Fischer, Geschäftsführer von SMATRICS sagt: „Es freut uns, offizieller Zulieferer von Jaguar Land Rover für Ladeinfrastruktur sowohl bei Vertragspartnern als auch im Heimlade-Bereich zu sein.“

Dr. Thomas J. Hörmann, Managing Director Austria & Czech Republic: „Unser Modellportfolio wird in den kommenden Jahren vollelektrische, Plug-in-Hybrid- und Mild-Hybridfahrzeuge umfassen. Für uns ist es daher besonders wichtig mit SMATRICS einen kompetenten Partner zur erfolgreichen Elektrifizierung gefunden zu haben.“

SMATRICS ist Vertragspartner und Hardware-Lieferant 

SMATRICS liefert Jaguar Land Rover die notwendige Hardware, sprich alle Jaguar- und Land Rover-Händler werden auf Wunsch mit Ladestationen für deren Servicetätigkeiten und Kunden in Österreich und Tschechien ausgestattet. Zusätzlich übernimmt SMATRICS die folgenden Dienstleistungen:

  • Installation
  • Betriebsführung und Wartung
  • Abrechnung
  • Hotline
  • Vermarktung der Ladestationen via SMATRICS App.

Professionelle Ladelösungen für Privat-, Flotten- und Gewerbekunden

Darüber hinaus unterstützt SMATRICS die Handelspartner auch bei Fragen der Endverbraucher rund um Heimlade-Stationen und liefert die passende Infrastruktur - von Ladekabel, Wallboxen bis hin zu Installationen und Ladekarten für das öffentliche Ladenetz.

Dieses Know-how wird nicht nur im Heimbereich, sondern auch bei Flotten- und Gewerbekunden, die aus individuell abgestimmten Ladelösungen auswählen können, angeboten.

Die Partnerschaft mit Jaguar Land Rover stellt die Kompetenz von SMATRICS im Bereich Managed Infrastructure unter Beweis. In der Startphase von Elektromobilität in Österreich waren vor allem Wallboxen und Insellösungen gefragt – heute geht es um eine intelligente Vernetzung zu einer gesamten Ladeinfrastruktur. Jaguar Land Rover vertraut hier dem Pionier SMATRICS und zeigt, wie wichtig neben einer elektromobilen Fahrzeugflotte auch die Ladeinfrastruktur ist.

„Mit SMATRICS hat Jaguar Land Rover einen Partner gefunden, der viel Erfahrung bei der Durchsetzung der Elektrifizierung-Standards bei Händlern und Endkunden selbst besitzt“, so Dr. Michael-Viktor Fischer.