22.11.2017

Neues schnellstes Auto der Welt?
Tesla Roadster: von 0 auf 100 in unter 2 Sek

Tesla Chef Elon Musk präsentiert den zweiten Roadster der Unternehmensgeschichte. Mit 400km/h und eine Reichweite von 1.000km bei Autobahngeschwindigkeit macht der Firmenchef ein weiteres Mal Schlagzeilen und lässt Herzen von Tesla-Fans höher schlagen.

Der Tesla Roadster war das erste Serienmodell des Unternehmens und wurde von 2006 bis 2012 produziert. Der neue Roadster übertrumpft das alte Modell in allen Disziplinen. 

Rekord Reichweite und Performance

Im Jahr 2020 soll das schnittige Gefährt mit der laut Musk radikalsten Beschleunigung aller Zeiten auf den Markt kommen. In nur 1,9 Sekunden soll es der stilvolle Tesla Roadster auf 100 Kilometer pro Stunde schaffen. Dazu kommen knapp 400km/h Spitzenleistung und eine atemberaubende Reichweite von 1.000km trotz Autobahngeschwindigkeiten. Die dafür notwendige Energie wird in einer Batterie von 250 Kilowattstunden gespeichert. 

Kosten und Bestellung

Eine Vorbestellung ist ab sofort möglich, diesmal jedoch mit einer Gebühr von über 40.000€. Zusammen mit dem regulären  Kaufpreis von 170.000€ ergibt das für eines der ersten Exemplare einen Kaufpreis von 210.000€