02.12.2013

Innsbruck ist nun elektromobil
SMATRICS Ladestation im Einkaufszentrum West eröffnet

Auch der Westen Österreichs ist nun mit der ersten Ladestation in Tirol an das bestehende SMATRICS Ladenetz angebunden.
SMATRICS Ladestation Eikaufscenter West Innsbruck
Im Bild: rechts, Mag. Gernot Jung (Center Manager Einkaufszentrum West Innsbruck), links, Thomas Dittrich (Sales, SMATRICS)

Auch der Westen Österreichs ist nun mit der ersten Ladestation in Tirol an das bestehende SMATRICS Ladenetz angebunden. Der Center Manager des Einkaufszentrums West in Innsbruck Mag. Gernot Jung und SMATRICS-Sales Manager Thomas Dittrich präsentierten die nächste Ausbaustufe der Elektromobilität in Österreich. SMATRICS informierte bei der Veranstaltung über den aktuellen Stand und den weiteren geplanten Ausbau der Ladeinfrastruktur in Österreich, wo nach Wien, Graz, Linz und Salzburg nun auch in Innsbruck das Laden für Benutzer von elektrifizierten Fahrzeugen zur normalsten Nebensache wird. "Durch den verstärkten Ausbau der Ladeinfrastruktur werden wir im Laufe des nächsten Jahres österreichweit elektromobile Fortbewegung ermöglichen können", so Dittrich. „Ein weiterer Meilenstein beim flächendeckenden Ausbau des Versorgungsnetzes für die Elektromobilität in Österreich wurde durch die Eröffnung der westlichsten SMATRICS-Versorgungsstation im Innsbrucker Einkaufszentrum west gesetzt!“ sagt Jung. 

Tags: 
Autor: SMATRICS