11.08.2014
Gemeinsame Aktion von SMATRICS und ÖAMTC

ÖAMTC-Mitglieder laden ihr E-Auto günstiger

SMATRICS und der Österreichische Automobil-, Motorrad- und Touring Club (ÖAMTC) starten eine gemeinsame Aktion beim Thema Elektromobilität. Alle ÖAMTC-Mitglieder können seit 2015 österreichweit schnell und problemlos an den öffentlichen Ladestationen von SMATRICS günstiger laden.
Vorteilspartner Logo ÖAMTC

Als ÖAMTC Mitglied erhalten Sie im flächendeckenden SMATRICS Ladenetz einen persönlichen Vorteil und sparen Kosten.

Mit Ihrer Mitgliedskarte erhalten Sie den Smart NET Tarif von SMATRICS zu einem vergünstigten Netz-Entgeld von 12,90 Euro im Monat (statt 14,90 Euro) zzgl. variabler Gebühren je Lademinute. Damit können Sie an über 420 öffentlichen SMATRICS-Ladepunkten, davon rund 220 High-Speed-Ladepunkte mit bis zu 43kW/50kW Leistung, in ganz Österreich Ihr E-Auto laden.

Das Produktpaket enthält

  • neben unbegrenztem Laden an allen öffentlichen Ladestationen in Österreich,
  • die Nutzung der 24/7 Kundenhotline sowie
  • die Nutzung der SMATRICS Mobile-App, mit der Kunden schnell und einfach SMATRICS-Ladestationen in ihrer Nähe finden, Verfügbarkeit checken und Routen planen können.

Dank dieser Kooperation können wir allen ÖAMTC-Mitgliedern das ideale Paket für einen reibungslosen Einstieg in die Welt der Elektromobilität bieten. Wir garantieren den Elektroautofahrern in Österreich ein sorgloses Fahren“, betont SMATRICS Geschäftsführer Dr. Michael-Viktor Fischer.

Tags: