21.02.2022

Grossmarkt Wien setzt auf Infrastruktur der Zukunft

Gemeinsam mit SMATRICS hat der Grossmarkt Wien zehn 22 kW AC Ladestationen für eigene E-Autos und Kühl-LKWs sowie eine öffentliche 300 kW DC Ladestation in Betrieb genommen.

Grossmarkt Wien setzt auf Elektromobilität

Der Bedarf nach E-Ladelösungen wächst weiterhin rasant. Auch der Grossmarkt Wien nimmt sich der Thematik an und setzt im Zuge des Ausbaus seines Zufahrtssystems auf zukunftsweisende Ladeinfrastruktur von SMATRICS.

Neben zahlreichen Ladestationen für die eigene E-Flotte und alle Marktteilnehmer:innen wurde auch eine öffentliche Stromtankstelle in Betrieb genommen. Mit dem SMATRICS Hypercharger am GMW-Standort in Wien-Liesing können E-Mobilisten die Energie für 100 km Reichweite in unter 5 Minuten laden.

Starke Partner für die Mobilität der Zukunft

SMATRICS unterstützt den Grossmarkt Wien vollumfänglich - von der Planungsphase, über die Inbetriebnahme der Ladestationen, hin zum regulären Ladebetrieb, hat der GMW einen starken Partner mit langjähriger Expertise in allen Bereichen der E-Mobilität an seiner Seite.

Der Geschäftsführer der GMW Grossmarkt Wien Betrieb GmbH, Mag. Georg Wurz, hierzu:

„Wir investieren in die Zukunft des Grossmarktes Wien; dazu zählt auch das Angebot von Ladestationen für e-KFZ und Kühl-LKWs. Darum wollten wir mit SMATRICS optimale Zukunftslösungen für Stromtankstellen finden.“

 

Grossmarkt Wien "Mit SMATRICS Hypercharger zum Erfolg"

SMATRICS Lösungen für Elektromobilität

 

Bild: Thomas Dittrich (SMATRICS), Mag. Georg Wurz und DI Stefanie Wagner (beide GMW Großmarkt Wien Betrieb GmbH) vor dem Hypercharger; © Großmarkt Wien 2022

Neuer Call-to-Action