17.03.2014

Elektromobil bis zum Bodensee
SMATRICS und SIEMENS Vorarlberg eröffnen neue E-Ladestation in Bregenz

Ab sofort ist SMATRICS auch am Bodensee mit einer Ladestation vertreten. Diese befindet sich bei der SIEMENS Niederlassung Bregenz, Josef Huterstrasse 6.
SMATRICS Bregenz
Niederlassungsleiter Siemens Vorarlberg, Bernd Spratler mit Mario Hepberger, (Inbetriebsetzungstechniker des Sektors Industry) und Elektroauto Besitzer. © SIEMENS Bregenz

„Wir freuen uns, unseren Kunden und Mitarbeitern eine E-Ladestation zur Verfügung stellen zu können. Siemens Bregenz leistet damit einen Beitrag zu einer nachhaltigen Unternehmensausrichtung“, betont Bernd Spratler, Leiter Siemens Vorarlberg. Zudem plant Siemens Bregenz für den Standort ein weiteres Elektroauto zu beschaffen, um innerstädtische Fahrten und kürzere Wege damit abzudecken.

Für SMATRICS ist der Standort Bregenz ein weiterer wichtiger Schritt für den rasch fort-schreitenden Ausbau des Ladestationsnetzes. Denn bis Juli 2014 wird es flächendeckend in ganz Österreich mindestens eine Ladestation im Umkreis von ca. 60 km geben. „Somit steht einer voll-elektrischen, und somit nachhaltigen, Mobilität vom Neusiedlersee bis zum Bodensee nichts mehr im Weg. Bei SMATRICS ist Nachhaltigkeit nicht nur ein Schlagwort – SMATRICS-Kunden fahren mit Strom aus 100 Prozent Wasserkraft“, sagt SMATRICS- Geschäftsführer Michael-Viktor Fischer. Die Ladesäule in Bregenz steht allen SMATRICS Kunden zur Verfügung, Siemens-Mitarbeiter und Siemens-Kunden mit E-Autos in den nächsten 3 Jahren sogar kostenfrei.

Autor: SMATRICS