06.06.2016

E-Mobility im Autohaus
Ihr Fullservice-Partner

Zulassungszahlen für Elektroautos sprechen eine deutliche Sprache: Elektromobilität ist gefragt. Auch im Autohaus, wo immer mehr innovative Betriebe Ladestationen von SMATRICS für sich und ihre Kunden errichten. SMATRICS ist kompetenter Ansprechpartner und bietet Lösungen für jeden Bedarf.
Smatrics Mitarbeiter und Marko Fischer mit Elektroladestation
SMATRICS Sales Manager Thomas Dittrich (li.) und Marko Fischer, Autohaus Fischer (re.) setzen gemeinsam auf Elektromobilität (Copyright: A&W-Verlag)

Modelle mit (teil-)elektrischem Antrieb gehören bei den meisten Automobilherstellern mittlerweile zum guten Ton, die Angebotspalette wächst stetig. Für Autohändler wird es aufgrund dieser Entwicklung immer wichtiger, nicht den Anschluss zu verlieren – und zwar buchstäblich. Innovative Autohäuser finden bei SMATRICS kompetente Beratung und öffnen sich mit der Zusammenarbeit neue Wege der Kundengewinnung und Kundenbindung.

 

Eigene Ladestation oder Wallbox?

Ladelösungen von SMATRICS decken jeden individuellen Bedarf ab. Für das Laden der eigenen Fahrzeuge, Kunden- und Vorführwagen ist die Wallbox eine komfortable Lösung. Noch mehr Impact lässt sich mit einer eigenen Ladestation erzielen, die gegen eine geringe monatliche Service Fee auch in das SMATRICS System eingebunden wird. In der SMATRICS App wird das Autohaus als sogenannter Partnerbetrieb angezeigt und damit auch für potentielle Neukunden sicht- und nutzbar. Die Entscheidung über den Zeitraum für den Zugang, ob Kunden gratis laden dürfen oder ob der Ladevorgang weiterverrechnet werden soll, obliegt dem einzelnen Händler. Der Zauberbegriff lautet „managed infrastructure“, was bedeutet, dass SMATRICS alle Schritte von der behördlichen Genehmigung, über die Errichtung, Installation und Wartung bis hin zu individuellen Abrechnungsmodellen durchführt. „Wir stellen maßgeschneiderte Lösungen zur Verfügung und sorgen dafür, dass sich die Autohändler um nichts kümmern müssen“, erklärt Experte Thomas Dittrich von SMATRICS. Abgerundet wird der Service von einer eigenen 24-Stunden-Hotline.

 

Punkten mit Zubehör

Mit den steigenden Zulassungszahlen bei den Elektroautos wächst auch die Nachfrage nach entsprechendem Zubehör. SMATRICS ist exklusiver Vertriebspartner mobiler Ladestationen. Diese flexiblen Ladeunits ersetzten grundsätzlich nicht die Wallbox, sondern dienen als Ergänzung. Geladen wir dabei – ohne zusätzliche Montagekosten – über Typ 2 mit max. 11KW. Autohändler erhalten bei Bestellung als besonderes Goodie kostenlos einen Schuko Adapter dazu.

Für das Laden zuhause bleibt die SMATRICS Wallbox die erste Empfehlung. Sie kann mittels österreichweitem Install Service inklusive Check und Montage binnen drei Werktagen beim Kunden montiert und installiert werden.

 

Kundenbindung leicht gemacht

Bei SMATRICS verstehen wir Zusammenarbeit keinesfalls als reinen Freundschaftsdienst – es zahlt sich wirklich aus: auf Autohäuser, die ihre e-mobilen Kunden für SMATRICS begeistern, warten unterschiedliche Provisionen. „Wir legen großen Wert darauf, unsere Partner im Automobilhandel bestmöglich zu unterstützen. Ihre zufriedenen E-Auto-Kunden sind die Trendsetter einer e-mobilen Zukunft, für die wir die passende Infrastruktur bereits jetzt parat haben“, so Dittrich.

 

Kontaktieren Sie uns!

THOMAS DITTRICH, Sales Manager

T +43 (1) 5322400 55624
M +43 (0) 664 8855 2716

Thomas.dittrich@smatrics.com