12.06.2015

E-Mobility Event in NÖ
SMATRICS beim ersten E-MobilitätsTESTtag in Melk

Beim ersten E-MobilitätsTESTtag am Wachau-Ring in Melk überzeugten sich am letzten Maiwochenende (30. Mai 2015) über 5.000 BesucherInnen persönlich von den neusten technischen Entwicklungen bei Elektroautos, E-Mopeds und E-Bikes. Dabei nutzten rund 1.200 BesucherInnen auch die Möglichkeit die CO2-freien Fahrzeuge und Gefährte zu testen. Auch SMATRICS war beim größten E-Mobility Event Niederösterreichs dabei und informierte die BesucherInnen über das erste flächendeckende Ladenetz Österreichs.
DSC00814

„Elektroautos beschleunigen unglaublich gut und man muss nicht schalten“, erklärte ein Besucher begeistert, „das ist ein absolut neuer Fahrspaß, den ich so noch nicht erlebt habe.“ Die erste e-mobile Testfahrt überzeugte nahezu jede/n BesucherIn von der emissions- und lärmfreien Mobilität. Möglich machte diese Veranstaltung die Energie- und Umweltagentur des Landes Niederösterreich „e-mobil in Niederösterreich“ - Seit Kurzem ist das Land Niederösterreich auch offizieller E-Mobility-Partner von SMATRICS.

Gemeinsam mit Volvo und Mitsubishi Motors informierte SMATRICS die interessierten BesucherInnen über die neuesten Fahrzeugmodelle, den Ladetechnologien und dem flächendeckenden Netz von schnellen Ladestationen, an welchen Fahrzeugakkus wie beispielsweise jener des Mitsubishi Outlanders Plug-in-Hybrid in knapp 30 Minuten wieder vollaufgeladen ist.

Anbei ein paar Impressionen des ersten E-MobilitätsTESTtags am Wachau-Ring:

???????????????????????????????

???????????????????????????????

???????????????????????????????

Wachauring Übersicht

Mehr Informationen zu unserem aktuellen Ladenetz finden Sie hier.

Tags: 
Autor: SMATRICS