18.07.2016

E-Mobilitätskurs
2. E-Mob-Train in Krems

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Pilotlehrgangs und der Übergabe der Zertifikate an die ersten E-Mob-Train-AbsolventInnen Ende Mai 2016, startet im September 2016 der 2. E-Mob-Train Kurs. Ziel von E-Mob-Train (E-Mobilitäts-Training) ist die Weiterbildung und Vernetzung von Personen, die sich beruflich mit Elektromobilität beschäftigen (möchten).
Teilnehmer/innen des ersten E-Mob-Trains
Teilnehmer/innen des ersten E-Mob-Trains

Der Lehrgang wird gemeinsam von HERRY Consult (Projektleitung), die Berater®, Donau-Universität Krems und Kalomiris Consulting geleitet und von der Donau-Universität Krems veranstaltet. „e-mobil in niederösterreich“ begleitet den Lehrgang in einer Beiratsfunktion.

Weiterbildung in 5 Modulen

Angeboten werden fünf flexibel kombinierbare Weiterbildungsmodule zu verschiedenen Bereichen der Elektromobilität. Neu ist ein verstärkter Fokus auf den Themenschwerpunkt e-Fuhrparkumstellung:

Basismodul:
Grundlagen (Elektro-) Mobilität
Spezialisierungsmodule:
1) Elektrofahrzeuge und Batterien
2) Flottenmanagement und weitere Anwendungsbereiche
3) Technik und Planung von Ladeinfrastruktur
4) Kommunikationsstrategien zur Elektromobilität

E-Learning und Präsenzeinheiten

Die Module können auf E-Learning-Basis berufsbegleitend absolviert werden – zeitlich und räumlich flexibel mit Laptop und Smartphone.
Ergänzend dazu werden zur Vertiefung der Inhalte (optional) Präsenzseminare an der Donau-Universität Krems angeboten, die zugleich auch eine persönliche Vernetzung mit den E-Mob-Train-TeilnehmerInnen ermöglichen.

Abschluss mit einem Zertifikat der Donau-Universität Krems

Nach dem positiven Abschluss des Online-Endtests werden alle AbsolventInnen des Lehrgangs mit einem Zertifikat der Donau-Universität Krems ausgezeichnet.

Anmeldung und Kosten

Eine Anmeldung ist ab sofort und bis zum 30.07.2016 unter emobtrain.at möglich.
Begrenzte TeilnehmerInnenzahl!
Das Kurspaket umfasst den Zugang zur E-Learning-Plattform, den Kursabschluss der Donau-Universität Krems sowie sechs Präsenzveranstaltungen. Die Kosten pro Person (in EUR, exkl. USt) betragen:

EUR 720,– (Frühbuch-Tarif, bei einer Anmeldung bis 17.06.2016)
EUR 800,– (Standard-Tarif, bei einer Anmeldung bis 30.07.2016)*
*10% Rabatt auf den Standard-Tarif für Gruppenanmeldungen (z.B. Unternehmen, Vereine etc.) ab 10 Personen.

Hinweis: E-Mob-Train wird in mehreren Bundesländern (z.B. NÖ, Burgenland, Salzburg) im Rahmen von Bildungsförderungen unterstützt. Nähere Informationen zu den Fördermöglichkeiten finden Sie hier .