Business-Ratgeber

E-Flotte beim Aufladen
28.09.2019

Elektroautos im Fuhrpark einfach und intelligent laden

Die Entscheidung für E-Autos im Firmenfuhrpark ist unmittelbar mit der Frage nach praktikabler Ladeinfrastruktur bzw. intelligenten Ladelösungen verbunden. Das klingt für den vielbeschäftigten Fuhrparkmanager nach viel zusätzlichem Aufwand und wirkt abschreckend. Die gute Nachricht ist: das muss es nicht. Denn umfassende Angebote für Ladelösungen machen das Laden (fast) so einfach wie das Tanken.
Mehr erfahren
Fuhrpark
15.05.2019

Wegweiser nachhaltige Flotte: E-Autos für Ihren Fuhrpark

Elektroautos im Fuhrpark bringen zahlreiche Vorteile für Unternehmen. Neben dem Umweltfaktor und der Erfüllung gesetzlicher Rahmenbedingungen, bringt die Elektrifizierung der firmeneigenen Flotte durch Förderungen und Steuerbefreiungen auch Kostenersparnisse für Unternehmen und MitarbeiterInnen. Lesen Sie hier, welche Schritte beim Umstieg des Fuhrparks auf Elektromobilität zu beachten sind und wie das Projekt Elektrifizierung Ihrer Flotte erfolgreich gelingt.
Mehr erfahren
Kfz werden an Ladestation aufgeladen
15.05.2019

Richtige Ladeinfrastruktur - erfolgreicher Umstieg auf Elektromobilität

In diesem praktischen Leitfaden erfahren Sie, wie Sie Elektromobilität in Ihr Unternehmen erfolgreich implementieren und die richtige Ladeinfrastruktur aufbauen und betreiben können.
Mehr erfahren
Mann neben Auto bei E-Ladestation
07.05.2019

Elektromobilität für Energieversorger und Stadtwerke

Elektromobilität ist die neue Chance für EVUs und Stadtwerke zusätzliche Umsätze zu lukrieren und durch die Erweiterung des Portfolios den Kunden nachhaltig an das Unternehmen zu binden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit geringstem personellen Aufwand zum professionellen E-Mobilitätsanbieter werden.
Mehr erfahren
Mann mit Ladestation
07.05.2019

Warum Elektromobilität Stadtwerken bei der Kundenbindung hilft

Als Hauptaufgabe der Stadtwerke wird vielerorts immer noch die Versorgung der Bürger mit Strom, Gas und Fernwärme gesehen. Hier gelten sie als zuverlässige Partner. In Zeiten von Unbundling und Deregulierung gilt es jedoch neue Kompetenzen zu beweisen.
Mehr erfahren
21.01.2019

Mit starkem Partner und Know-How zum eigenen Ladenetz

Die ÖBB unter Strom: Bis Ende 2018 sollen an 40 Park & Ride Anlagen jeweils zwei bis vier Ladepunkte für Elektroautos errichtet werden. Partner ist der E-Mobility-Spezialist SMATRICS. ÖBB Projektleiter Michael Gerin über die Rolle der ÖBB als Klimaschützer, komplexe Projekte und die Erfahrungen beim Aufbau eines eigenen Ladenetzes.
Mehr erfahren
Ladestation vor Gebäude
12.10.2018

Kompetenzen für Elektromobilität: Wie SMATRICS Stadtwerke unterstützt

Laut einer Studie der Unternehmensberatung Bearing-Point können sich nur 29 Prozent der Befragten vorstellen, Lebensmittel über ihren Stromversorger zu beziehen. Stadtwerke, die ihr Betätigungsfeld erweitern möchte, sollten genau überlegen, wie sie das tun möchten.
Mehr erfahren
Ladelösungen für Gebäude
11.10.2018

Ladeinfrastruktur für Gebäude: 10 Fragen für Projektleiter

Bei der Vielzahl an Neubauten und Gebäudesanierungen ist die Baubranche aufgefordert, Trends, neue Innovationen und Technologien zu erkennen und diese in ihre Baukonzepte einfließen zu lassen. Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge ist dabei zu einem wesentlichen Bestandteil geworden. Aber welche rechtlichen Aspekte, baulichen Parameter und Kosten sind bei der Realisierung zu beachten?
Mehr erfahren
Startknopf: jetzt E-Mobility Anbeiter werden
10.10.2018

Stadtwerke als E-Mobility Anbieter: So gelingt es!

Stadtwerke können nicht nur eigene Ladenetze aufbauen, sondern auch E-Mobilitätsdienstleistungen für ihre Gewerbekunden anbieten. SMATRICS bietet vom Verkauf von Hardware für den Endkonsumenten bis hin zu kompletten Ladelösungen für Unternehmen und Betriebe.
Mehr erfahren
Gesetzeshammer
26.09.2018

Welche Gesetze Sie als Ladesäulenbetreiber beachten sollten

Umweltschutz und Verbesserung der Luftqualität funktionieren nur länderübergreifend. Deswegen hat sich die EU dieser Themen angenommen und bereits 2008 eine Verordnung geschaffen, die die Mitgliedstaaten verpflichtet, Maßnahmen zur Reinhaltung der Luft zu ergreifen. So hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden, dass die Städte zur Luftreinhaltung grundsätzlich Fahrverbote aussprechen können.
Mehr erfahren
Mann lädt E-Auto an Ladestation
18.09.2018

Wie Stadtwerke vom E-Auto Boom profitieren können

Der Druck der EU beim Thema Klima- und Umweltschutz gibt der Elektromobilität einen großen Schub. Stadtwerke haben die Chance, durch den Aufbau von Ladenetzen daran teilzuhaben. Erfahren Sie, was für die Umsetzung notwendig ist und wie Sie dabei am besten vorgehen.
Mehr erfahren
Geschäftsmann an zwei E-Autos vorbeigehend
22.08.2018

Footprint verringern und Geld sparen mit Elektroautos

In diesem praktischen Leitfaden erfahren Sie, wie Ihr Unternehmen mit Elektroautos seinen ökologischen Footprint senken und somit seiner Corporate Social Responsibility nachkommen kann.
Mehr erfahren
SMATRICS Ladekarte
02.08.2018

Bequemes Nutzermanagment für Ihre Ladeinfrastruktur

Das Nutzermanagement durch einen Ladenetzbetreiber wie SMATRICS ist bequem und eröffnet viele Möglichkeiten, beispielsweise auch das automatische Reporting. Die intelligenten Ladestationen erkennen anhand von Berechtigungskarten oder Smartphone-Phone-Apps den Nutzer und protokollieren wer wann wieviel Leistung bezogen hat.
Mehr erfahren
3 Menschen vor E-Auto und Ladestation
26.06.2018

ARVAL setzt auf Technologie und Service von SMATRICS

Die jährlich von Arval unter 300 österreichischen Unternehmen durchgeführte Fuhrparkstudie zeigte heuer im Frühjahr einen ganz deutlichen Anstieg von Fahrzeugen mit alternativem Antrieb. Der Trend geht dabei ganz klar in Richtung reine Elektroautos. Für alle Fragen, die in diesem Zusammenhang rund ums Thema Laden auftauchen, setzt Arval auf die Lösungen und das Angebot von SMATRICS.
Mehr erfahren
Elektrischer Fuhrpark
07.06.2018

Elektromobilität: Best Practice Beispiele

Eine Steckdose macht noch keinen elektrischen Fuhrpark, im Gegenteil: Elektromobilität im Unternehmen ist eine komplexe Angelegenheit und erfordert Umstellungen. Die folgenden Erfahrungsberichte aus der Praxis zeigen, welches Potential und welche Innovationen hinter diesem Trend stecken.
Mehr erfahren
Laden eines Elektroautos
07.06.2018

Rechtliche Rahmenbedingungen, Förderungen und Vorteile der E-Mobilität

Die Bemühungen um eine nachhaltige Mobilität wird vom Gesetzgeber unterstützt. Elektrofahrzeuge sind sowohl von der Nova, als auch von der motorbezogenen Versicherungssteuer ausgenommen und werden durch zahlreiche Förderungen subventioniert.
Mehr erfahren
Berglandschaft
07.06.2018

SDGs: Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft

Im September 2015 haben die Vereinten Nationen die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung verabschiedet. Um die Ziele dieser Resolution zu erreichen, müssen alle Länder dieser Erde an einem Strang ziehen.
Mehr erfahren
Mann vor Ladestation
05.06.2018

SMATRICS Managed 1.Genol Ladestation

Das Lagerhaus Weinviertel Mitte hat am 2. Juni 2018 feierlich die neue Tankstelle entlang der A5 in Mistelbach eröffnet, die zum ersten Mal auch eine 50 kW DC-Schnellladestation für Elektroautos bietet. SMATRICS übernimmt von der Errichtung über den Betrieb bis zur Abrechnung das gesamte Leistungssprektrum für Genol.
Mehr erfahren
Photovoltaik Anlage
04.06.2018

Wie Unternehmen in der Zukunft Energie sparen

Die Ökobilanz von Elektrofahrzeugen ist der von mit einem Verbrennungsmotor betriebenen haushoch überlegen. Auch bei den CO2-Äquivalenten haben E-Fahrzeuge deutlich die Nase vorne, besonders dann, wenn der Strom vollständig aus erneuerbaren Energien stammt.
Mehr erfahren
Mann und E-Auto
30.05.2018

Vorteile von Elektroautos

Elektromobilität ist mit einer Vielzahl von positiven Aspekten verbunden, die sich vom Einsatz herkömmlicher Fahrzeuge mit Benzin- bzw. Dieselmotoren unterscheiden. Wir verraten Ihnen, welche Vorteile Elektroautos mit sich bringen.
Mehr erfahren
Auto lädt bei ÖBB Ladestation
24.05.2018

SMATRICS errichtet ÖBB Ladenetz

SMATRICS erhält den Zuschlag für die Errichtung und den Betrieb von 47 Tankstellen der ÖBB und demonstriert Know-How im Betrieb von maßgeschneiderten Ladenetzen für Dritte.
Mehr erfahren
18.05.2018

Elektroautos für Unternehmen: Standortbestimmung in 3 Schritten

Steuervorteile und attraktive Förderaktionen haben bei heimischen Unternehmen das Interesse an Elektromobilität geweckt. Allerdings ist das Thema vielfach noch mit Fragen und Mythen behaftet, die wir für Sie in Fakten und Entscheidungsgrundlagen verwandelt haben.
Mehr erfahren
02.05.2018

30 neue High-Speed Ladepunkte in Österreich

Rechtzeitig zu den Feiertagen gehen 30 neue Ladepunkte in Wien, Niederösterreich, Salzburg und in der Steiermark in Betrieb.
Mehr erfahren
25.04.2018

SMATRICS wird Dienstleister für Ultra-Highspeed-Netz in Europa

Die EU-Kommission fördert im Projekt CEUC (Central European Ultra Charging) den Aufbau von 118 Ultra-Schnellladestationen mit bis zu 350 kW in sieben Ländern. SMATRICS wurde als Dienstleister und Know-How Lieferant für dieses internationale Ultra-Schnellladenetz ausgewählt.
Mehr erfahren
24.04.2018

Das Hotel mit dem gewissen E-xtra!

Hotelbetriebe die sich im dichten Angebotspool von der Konkurrenz abheben und neue Käufergruppen ansprechen sind gefragter denn je. Elektromobilität ist für diese Tourismusbetriebe ein wahres Erfolgsrezept, wie das Beispiel von Cleverhotel in Herzogenburg zeigt.
Mehr erfahren
29.03.2018

4 Gründe für eine eigene Ladestation

Unser Leben ist oft von vielen kurzen Wegen geprägt. Vom Haus am Land zum Büro in der Stadt und wieder zurück, dann weiter zum Einkaufen und anschließend noch zum Sportplatz, um die Kinder vom Training abzuholen. Da ist oft eine ordentliche Portion an Flexibilität gefragt. Nicht nur von Ihnen, sondern auch von Ihrem E-Auto. Mit der eigenen Ladestation haben Sie dafür einen verlässlichen Partner an Ihrer Seite, der sich Ihrem Lebenstakt in jeder Situation anpasst und zudem für Ordnung sorgt.
Mehr erfahren
E-Auto und Mann vor einer Ladestation
28.03.2018

Elektroautos als Firmenwagen in Österreich - Ihr Startvorteil

Seit 1.1.2016 gilt für die Berechnung des Sachbezugs ein neues Gesetz, das als Bemessungsgrundlage für den Sachbezug neben den Anschaffungskosten für das Fahrzeug auch dessen CO2-Emissionswerte heranzieht. Diese Gesetzesänderung ermöglicht sowohl Arbeitnehmern als auch Unternehmern, durch die Anschaffung eines Elektroautos Steuern zu sparen. Von welchen steuerlichen Vorteilen Sie noch mit einem E-Firmenwagen in Österreich profitieren können, entdecken Sie hier.
Mehr erfahren
Kind betrachtet Lenkrad am Fahrersitz eines Tesla
19.03.2018

Reichweite, Ladezeit & Ladeleistung von Elektroautos

Reichweite, Ladezeit, Ladeleistung - Ihnen sind die Begriffe und Zahlen sicher schon zigmal untergekommen, dennoch sind Sie noch nicht ganz sicher im Umgang damit? Technik ist kompliziert, lässt sich zumeist aber trotzdem ganz einfach erklären. Wir sprechen fließend E-Auto und klären Sie über Reichweite, Ladezeit und Ladeleistung auf.
Mehr erfahren
Flotte von Elektroautos
23.01.2018

Was sollten Fuhrparkmanager bei der Anschaffung von Ladeinfrastuktur beachten?

Mittlerweile gibt es eine große Auswahl an E-Autos. Aber woher bekommen Betreiber einer E-Auto Flotte die geeignete Ladeinfrastruktur und welche ist überhaupt die passende für das Unternehmen? Wir zeigen Ihnen, worauf es ankommt.
Mehr erfahren
23.01.2018

Mit Ihrem (Lade)Parkplatz Mehrwert schaffen und Geld verdienen

Reagieren Sie auf die Anforderungen der Zukunft und bauen Sie eine Ladeinfrastruktur für eine leise und klimaschonende Mobilität in Ihrer Tourismusregion auf. Dabei müssen Sie sich um nichts kümmern und können dabei auch noch Geld verdienen. Wie das funktioniert? Wir zeigen es Ihnen:
Mehr erfahren
07.12.2017

Erfolgsgeschichten: Greenstorm stürmt weiter

Der innovative E-Mobility Dienstleister und SMATRICS Partner, Greenstorm erobert den Markt im Flug – ah nein, im E-Auto! Greenstorm zählt zu den am schnellsten wachsenden Unternehmen von Österreich. Mit einer beeindruckenden Wachstumsrate von 100% p.a. glänzt das in Tirol ansässige Unternehmen im Bereich Dienstleistungen für Hotellerie, E-Mobilität und dem Aufbau eines Fahrradhändler-Netzwerks.
Mehr erfahren
24.10.2017

Ab 2025 nur noch Elektrobusse

Die Bürgermeister von zwölf Großstädten verpflichten sich ab 2025 nur emissionsfreie Busse zu beschaffen. So möchten sie sicherstellen, dass die wichtigsten Gebiete ihrer Stadt bis 2030 CO2-frei sind und Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels und der Luftverschmutzung setzen.
Mehr erfahren
04.10.2017

EcoDrive: Grünes Fuhrparkmanagement

Die Steuerreform und die damit verbundenen Förderungen für Elektromobilität haben bei vielen Unternehmen ein Umdenken in Sachen Fuhrpark bewirkt. Genau hier liegt das Spezialgebiet des Tiroler Unternehmens EcoDrive: das nachhaltige Fuhrparkmanagement für Geschäftskunden.
Mehr erfahren
04.10.2017

Ladelösungen von SMATRICS boomen bei Greenstorm Mobility

Die im Frühjahr 2017 geschlossene Kooperation zwischen SMATRICS und Greenstorm Mobility zeigt, wie viel Power der Zusammenschluss zweier innovativer Unternehmen entwickeln kann. Tourismusbetriebe, die ihren Kunden einen Mehrwert bieten und sich so vom Mitbewerb abheben wollen, sind bei dem dynamischen Gespann in den besten Händen.
Mehr erfahren
11.08.2017

LeasePlan setzt mit SMATRICS auf grüne Mobilität

Das weltweit führende Fuhrparkmanagement-Unternehmen LeasePlan setzt auf nachhaltige Mobilitätslösungen und hat sich dafür Innovations- und Technolgieführer SMATRICS als Kooperationspartner ins Boot geholt.
Mehr erfahren
08.08.2017

Europäisches Forum Alpbach fährt erstmals nachhaltig

Von 16. August bis 1. September heißt es „Strom gibt Gas“ im Dorf der Denker. SMATRICS ist Mobilitätspartner des Europäischen Forum Alpbach und sorgt damit erstmals für einen umweltfreundlichen Shuttlebetrieb. Zusätzlich stehen für die Teilnehmer von 21. August bis 1. September 2017 verschiedene E-Modelle für exklusive Testfahrten bereit.
Mehr erfahren
03.08.2017

SMATRICS fährt ersten KIA Optima Plug-In Hybrid

SMATRICS ist ein österreichisches Start-Up-Unternehmen, das bereits über 400 High-Speed-Ladepunkte mit 22 bzw. 50 kW im ganzen Land anbietet und schon jetzt mit dem Aufbau eines 350 kW Ladenetzes beginnt. Ein nachhaltiger Firmenfuhrpark versteht sich daher von selbst, als Neuzugang durfte Sales Manager Thomas Dittrich kürzlich einen neuen Kia Optima Plug-In Hybrid – den ersten in Österreich – übernehmen.
Mehr erfahren
07.06.2017

Mobile-Unit für mehr Flexibilität

Das Laden von E-Autos ist einfach, bequem und schnell. Denn neben einer flächendeckenden Ladeinfrastruktur mit Ladepunkten im Umkreis von 60km in ganz Österreich gibt es bereits neue, unkomplizierte mobile Ladelösungen für jede Steckdose - mit positiven Effekten für die Umwelt- und Kostenbilanz.
Mehr erfahren
26.04.2017

OMV setzt auch auf Elektromobilität

Neuer Shareholder für SMATRICS: Österreichs größtes börsennotiertes Industrieunternehmen, die OMV AG, beteiligt sich mit 40% an Österreichs führendem Komplettanbieter für E-Mobilität.
Mehr erfahren
23.03.2017

SMATRICS und Raiffeisen-Leasing kooperieren

Mit Raiffeisen-Leasing stärkt SMATRICS das Netzwerk im Bereich Fuhrparkmanagement. Künftig profitieren Businesskunden auch im e-mobilen Segment von den Branchengrößen im Bereich Elektromobilität. Ein wichtiger Schritt in die Zukunft. Mit der Expertise von Raiffeisen-Leasing im Flotten- und Fuhrparkbereich entsteht ein beachtliches Potential, den Durchbruch der Elektromobilität in Unternehmen zu beschleunigen.
Mehr erfahren
21.03.2017

Greenstorm setzt auf Ladelösungen vom Experten SMATRICS

Starke Partnerschaften sind Teil des Erfolgskonzeptes von SMATRICS und spiegeln sich in der neuen Kooperation mit dem innovativen E-Mobility Dienstleister Greenstorm wieder. Neben Automobilherstellern und starken Standortpartnern arbeitet SMATRICS in Sachen Lade-Infrastruktur nun auch mit dem innovativsten Verleihkonzept am E-Mobility Markt dem Unternehmen „Greenstorm“ zusammen.
Mehr erfahren
08.02.2017

Schneller - Einfacher - Europaweit

Fünf europäische Schnelllade-Netzwerke, darunter SMATRICS, haben es sich zum Ziel gesetzt, grenzüberschreitendes Schnellladen innerhalb Europas zu vereinfachen. Die Gründungsmitglieder möchten Roaming ermöglichen und dadurch ein Premium-Netzwerk von Schnellladestationen in Europa schaffen.
Mehr erfahren
23.12.2016

Neue Highspeed Ladestationen in Österreich und Italien

Unter dem Namen EVA+ (Electric Vehicles Arteries in Italy and Austria) wird der Ausbau der Ladeinfastruktur in Österreich und Italien gefördert. Das Ziel des Förderprojekts ist es, in den nächsten drei Jahren ein Multi-Standard-Schnellladestationsnetzwerk mit 180 Stationen in Italien und 20 Stationen in Österreich zu errichten.
Mehr erfahren
05.04.2016

Mercedes-Kunden werden e-mobil

Die Pappas Gruppe Österreich setzt seit Kurzem auf das Ladeinfrastruktur Know-How von SMATRICS und macht neue Mercedes-Kunden e-mobil. Denn den Trend zur E-Mobilität hat auch die Premiummarke Mercedes-Benz erkannt und sein Angebot sukzessive ausgebaut. Derzeit umfasst es mit der B-Klasse ein rein elektrisches Fahrzeug und mit den Modellen C-Klasse Limousine und T-Modell, der S-Klasse, dem GLC und dem GLE gleich fünf Plug-in Hybride.
Mehr erfahren
26.01.2016

Bis zu 8.000€ beim Kauf eines E-Autos sparen

Das neue Jahr bringt signifikant positive Veränderungen für Österreichs Unternehmen und Arbeitnehmer. Denn dank der Steuerreform der Bundesregierung haben sowohl Angestellte als auch Unternehmen seit dem 1.1.2016 bei der Anschaffung von E-Fahrzeugen deutliche finanzielle (und umweltbezogene) Vorteile. Noch nie war der Umstieg auf einen CO2-neutralen Fuhrpark so attraktiv wie heute - und ab sofort hilft Ihnen ein neues Servicetool bei der Errechnung konkreter Einsparungen bei der Anschaffung eines E-Firmenwagens.
Mehr erfahren
14.01.2016

Die SMATRICS Welt 2015

Das Jahr 2015 war für SMATRICS ein sehr spannendes und erfolgreiches Jahr. Neben der Errichtung von mehr als 200 neuen Highspeed Ladepunkten hat SMATRICS in verschiedenen anderen Bereichen so manches erreicht. Und während wir mit Vollgas ins neue Jahr starten und bei der VIenna Autoshow 2016 die Elektromobilitätsflagge hochhalten, lassen wir die vergangenen 12 Monate nochmals mit einer kleinen Infografik revue passieren.
Mehr erfahren
19.11.2015

ABB verkauft Österreichs hundertste Highspeed-Ladestation an SMATRICS

Neuer Meilenstein in der Entwicklung der heimischen Ladeinfrastruktur: Die österreichweit hundertste von ABB verkaufte Highspeed-Ladestation wurde vor kurzem von SMATRICS errichtet. Beginnend mit dem ersten Highspeed-Ladenetz Österreichs im Jahr 2011 hat sich die Zahl der von ABB verkauften und in Betrieb genommenen Highspeed-Ladestationen innerhalb der letzten zwei Jahre verfünffacht.
Mehr erfahren
12.01.2015

SMATRICS E-Mobility Newsticker

Für all jene, die immer auf dem neuesten Stand sein wollen: ab jetzt gibt es aktuelle Meldungen rund um unsere SMATRICS Ladestationen im neuen Newsticker auf unserer Website. Erfahren Sie aus erster Hand alle Informationen über das größte E-Ladenetz Österreichs. Der Newsticker kann dank der Abo-Funktion einfach und gratis als RSS Feed abonniert werden.
Mehr erfahren
11.08.2014

ÖAMTC-Mitglieder laden ihr E-Auto günstiger

SMATRICS und der Österreichische Automobil-, Motorrad- und Touring Club (ÖAMTC) starten eine gemeinsame Aktion beim Thema Elektromobilität. Alle ÖAMTC-Mitglieder können seit 2015 österreichweit schnell und problemlos an den öffentlichen Ladestationen von SMATRICS günstiger laden.
Mehr erfahren
Crossing Boarders Forschungsteam
06.12.2013

Reisen mit dem Elektroauto - von Bratislava nach München

SMATRICS setzt gemeinsam mit VERBUND und starken Partnern aus Deutschland, Österreich und der Slowakei den nächsten Meilenstein zur raschen Realisierung von Elektromobilität: Das vom Klima- und Energiefonds der Bundesregierung geförderte Forschungsprojekt „Crossing Borders“ soll die vier Regionen Bratislava, Wien, Salzburg und München verbinden.
Mehr erfahren
SMATRICS Logo
05.09.2013

Die Geschichte von SMATRICS

SMATRICS, ein Joint Venture von VERBUND, OMV und Siemens Österreich ist führender Anbieter von Dienstleistungen rund um das Thema Elektromobilität. Unter dem Namen E-Mobility Provider Austria wurde das Unternehmen 2012 als Joint Venture von Siemens und Verbund gegründet. Seit 2013 tritt das Unternehmen unter dem Markennamen SMATRICS auf und verkörpert die Zukunft der Mobilität.
Mehr erfahren