20.06.2017

Aufklappen und abfahren
Der E-TWOW Scooter im Alltagstest

Wir haben den E-TWOW Scooter SMATRICS Edition in Wien getestet. Rasanter Fahrspaß und wendiges Kurvenverhalten, kombiniert mit einem eleganten und simplen Design, machen den E-TWOW Scooter SMATRICS Edition zu einem Stadtflitzer der besonderen Art.
SMATRICS E-Scooter

E-TWOW Scooter – Wofür geeignet?

Fortbewegungsmittel gibt es heute viele. Seien es Autos, Fahrräder, Segways, Driveboards oder eben Scooter, die Auswahl ist groß. Der E-TWOW ist durch seine einfache Handhabung zu 100% alltagstauglich und das perfekte Fortbewegungsmittel für kürzere Wegstrecken. Ob in die Arbeit, zum Geschäftsessen, zum Einkaufen, oder einfach um Freunde zu treffen, der E-TWOW macht bei jeder Gelegenheit eine gute Figur. Der Vorteil zu herkömmlichen Fortbewegungsmitteln, wie Fahrrad oder Auto, ist eindeutig: Man spart sich die lästige Parkplatzsuche und ist flexibel. Hat man sein Ziel erreicht, wird der E-TWOW einfach zusammengeklappt und kann so mühelos mitgenommen werden. Vor allem jetzt im Sommer macht der E-TWOW Spaß und zieht durch seine Leistung, gepaart mit seinem stylischen Design, so manch neidische Blicke auf sich.

E-Fahrspass auf zwei Rädern garantiert

Ein Vorteil des E-TWOW Scooters ist das geringe Gewicht von nur 10,7 kg. Das macht den E-TWOW Scooter SMATRICS Edition zu einem der leichtesten Scooter auf dem Markt. Durch das geringe Gewicht und dem eingebauten 500 Watt Motor mit Direktantrieb, kommt der E-TWOW bei normalem Fahrbetrieb auf eine Reichweite von bis zu 25km.

Ist der Akku leer gefahren, kann er einfach an jeder herkömmlichen Haushaltssteckdose innerhalb von 2 Stunden wieder aufgeladen werden. Wenn man sich nach erstem vorsichtigen Herantasten traut, den daumenbetriebenen Beschleunigungsregler durchzudrücken, wird man überrascht. Bei einer Maximalgeschwindigkeit bis zu 30km/h, wird auf dem Weg zur Arbeit so mancher Radfahrer verblüfft links liegen gelassen. Allerdings sollte die Leistung niemals unterschätzt werden und die Umgebung zu jeder Zeit im Auge behalten werden. Die optimale Kombination aus Gewicht, Leistung und Reichweite machen den E-TWOW zu einem vergleichsweise sehr effizienten und alltagstauglichen E-Scooter.

E-Twow Scooter SMATRICS Edition aufgeklappt

Akku und Reichweite - effizient & sparsam

Der E-TWOW SMATRICS Edition wird durch einen Lithium Polymer Akku betrieben, welcher bei normaler Fahrweise eine Reichweite von 25km verspricht. Ist der Akku leer gefahren, kann er durch das mitgelieferte Ladegerät an jeder Steckdose innerhalb von 2 Stunden wieder aufgeladen werden. Ein weiteres nützliches Feature ist die verbaute Energierückgewinnung in der Bremse, welche die entstandene Bremsenergie zurück in den Akku schleust. So ist man nicht nur sparsam unterwegs, sondern auch effizient!

Alle Informationen auf einen Blick durch eingebautes LCD-Display

Das beleuchtete LCD Display zeigt alle nötigen Funktionen, wie:

  • Geschwindigkeitsanzeige,
  • Ladeanzeige
  • Kilometermessung 

Die Hintergrundbeleuchtung des Display schaltet sich bei Bedarf automatisch ein. So sind auch bei Dunkelheit alle wichtigen Informationen im Blick.

e-twow_scooter_smatrics_edition_lcd_display

Licht und Bremse - Sicherheit geht vor

Das verbaute LED-Vorderlicht ist fest an den Lenker montiert und lässt sich durch einen Knopfdruck unter dem Display einschalten. Die sechs starken LEDs bieten genügend Licht für Fahrten bei Dämmerung und Dunkelheit. Das integrierte Bremslicht leuchtet bei jeder Bremsung automatisch auf. Auffällig ist, dass die Bremsen sehr direkt reagieren und man bei starkem und plötzlichem betätigen der Bremsen leicht das Gleichgewicht verlieren kann. Daher erst mal langsam an die Bremswirkung gewöhnen, um Unfälle zu vermeiden! Es gibt eine Vorderbremse, welche durch den linken Daumenschalter ausgelöst wird, sowie eine manuelle Rücktrittsbremse, welche zusätzliche Sicherheit bietet und mit dem Fuß bedient wird.

Einfach einklappen und verstauen

Der E-TWOW SMATRICS EDITION ist in wenigen Handgriffen eingeklappt. Der Klappmechanismus ist anfangs gewöhnungsbedürftig, da man die Lenkstange leicht nach vorne drücken muss, um den Kippschalter betätigen zu können. Nach einigen Versuchen funktioniert das Einklappen aber im Handumdrehen. Eingeklappt hat der E-Scooter eine Größe von 93x13,5x28 cm und passt problemlos in jeden Kofferraum oder kann einfach unter den Sitz in Zug und Bus verstaut werden. Der E-TWOW ist somit perfekt für den urbanen Pendler geeignet. Die höhenverstellbare Lenkstange ist von 1,30 bis 2 Metern verstellbar und ist somit auch für große Personen geeignet.

E-Twow Scooter SMATRICS Edition eingeklappt

Räder und Federung

Die soliden Gummireifen machen einen sehr stabilen Eindruck, welcher sich auch nach dem Testen unter Beweis stellt. Ebenso verfügt Der E-TWOW SMATRICS Edition vorne und hinten über eine Federung mit Stoßdämpfern. Somit kann der E-Scooter im Stadtverkehr auch bei Unebenheiten problemlos gefahren werden. Steigungen (max. bis 25%), welche in Wien keine Seltenheit sind, stellen für den E-TWOW kein Problem dar. Steilere Streckenabschnitte erfordern dann doch eigene Muskelkraft um überwunden zu werden. Die Maximalbelastung von 110kg ist für die meisten Fahrer gut geeignet.

E-Twow Scooter SMATRICS Edition Federung und Reifen

Betriebliche Förderung

Für Betriebe in Österreich gibt es eine Umweltförderung  des BMLFUW im Rahmen des klimaaktiv  mobil-Förderungsprogrammes. Die Förderung beträgt 100,-Euro pro Elektroscooter. Die Antragsstellung kann nach abgeschlossenem Kauf erfolgen.

Weitere Informationen zur Förderung:

SMATRICS e-Scooter

Die Technischen Daten im Überblick

Verkaufspreis: € 929,- pro Stück (brutto)

Versandkosten: € 30,- pro Stück (brutto)

Technische Details:

• Reichweite: 25km

• Höchstgeschwindigkeit: 30km/h (bei 25 km/h elektronisch abgeriegelt)

• Gewicht: 10,7 kg

• Leistung: 500 Watt

• Ladezeit: 2 Stunden

• Max. Steigung: bis 25%

• Max. Beladung: 110kg

• Faltbar auf 90x13,5x28cm

• Farbe: schwarz

 

Den E-Scooter können Sie ganz einfach online bestellen:

Jetzt bestellen